Spendenaktion für die CanariGatos: Samtpfötchens Reise ins Wunderland – ein Katzenmärchen -> Jetzt bestellen!

Kurzinfo

Sandrulli

Gechippt:
Geimpft:
FIV-Test:
FeLV-Test:

Kastriert:
Aufenthaltsort:
Verträglich mit:
Besonderheit(en):

Über mich

Die bildhübsche Glückskatze Sandrulli ist eine ganz besondere Katze, denn sie leidet an Ataxie. Ataxie-Katzen werden auch Zitter- oder Wackelkatzen genannt, da sie ihre Bewegungen nicht optimal koordinieren können und immer etwas wackeln und zittern. Sandrulli selber hat aber mit ihrer Krankheit überhaupt keine Probleme. Sie ist eine total fröhliche und aufgeweckte Jungkatze. Sie liebt es mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle zu spielen und lässt sich durch ihre Krankheit nicht groß einschränken.

Sandrulli lebt im Moment mit Muffin, Nelly und weiteren Katzen zusammen und braucht im neuen Zuhause auf jeden Fall Katzengesellschaft. Wir geben auch gerne Tipps zu Ataxiekatzen und wie man ihnen das Leben leichter machen kann.

Vielleicht hat jemand schon Erfahrung mit Ataxiekatzen und möchte Sandrulli gerne adoptieren?

Aber sie kann natürlich auch zu ganz normal gesunden Katzen dazuziehen.