Spendenaktion für die CanariGatos: Samtpfötchens Reise ins Wunderland – ein Katzenmärchen -> Jetzt bestellen!

Kurzinfo

Ozzy und Benz

Gechippt:
Geimpft:
FIV-Test:
FeLV-Test:

Kastriert:
Aufenthaltsort:
Verträglich mit:
Besonderheit(en):

Über mich

Die Geschwister Benz und Ozzy sind leider wieder auf der Suche nach ihrem Zuhause. Wir hoffen, dass die Geschwister nun ganz schnell ihr Für-immer-Zuhause finden.

Die beiden Brüder sind nun schon eine ganze Weile in Deutschland und leider immer noch keine Schmusekatzen geworden. Allerdings machen sie große Fortschritte und sind schon viel besser geworden.

Ozzy ist der Draufgänger der beiden Jungs, aber doch noch sehr schüchtern bei fremden Menschen. Er mag es noch nicht so gerne vom Menschen angefasst zu werden, das muss er einfach noch lernen. Man kann ihn allerdings ganz vorsichtig streicheln, wenn er schläft. Dies genießt er vermutlich sogar, aber die Angst ist doch noch etwas größer.
Sein Bruder Benz ist der vorsichtigere von Beiden. Er lässt sich schon streicheln, aber ist noch ziemlich schreckhaft und noch sehr schüchtern.

Ozzy und Benz sind beide total verspielt und brauchen sich gegenseitig. Leider stehen die Chancen für schwarz-weiße erwachsene und dazu noch schüchterne Katzen nicht sehr groß.
Wir suchen für beide ein Zuhause am liebsten mit gesichertem Freigang, da sie es lieben in der Sonne zu liegen. Es wäre aber auch in einer verkehrsruhigen Gegend ein normaler Freigang möglich, allerdings erst nach einer längeren Eingewöhnungszeit. 
Die Geschwister suchen einfach geduldige Menschen, die sie so akzeptieren, wie sie sind und ihnen die Zeit geben, die sie brauchen.