Spendenaktion für die CanariGatos: Samtpfötchens Reise ins Wunderland – ein Katzenmärchen -> Jetzt bestellen!

Kurzinfo

Luki und Nio

Gechippt:
Geimpft:
FIV-Test:
FeLV-Test:

Kastriert:
Aufenthaltsort:
Verträglich mit:
Besonderheit(en):

Über mich

Luki und Nio wurden Ende Mai zusammen mit ihren 5 Geschwistern in einem der betreuten Kolonien in den Abwasserkanälen entdeckt. Die Kitten waren total ausgehungert und stürzten sich erst mal auf das Fressen. Natürlich wurden sie dann eingesammelt und auf unsere Pflegestellen gebracht. Dort sind sie inzwischen richtig groß geworden und ganz liebe und verspielte Mäuse.

Die Beiden haben inzwischen ein Ticket nach Deutschland ergattert und durften auf unsere Pflegestelle nach Dortmund ziehen.

Im Moment sind sie noch etwas schüchtern und müssen erst mal in Ruhe ankommen. Wir sind uns aber sicher, dass sie bald auftauen werden. Luki ist eindeutig der Mutigere der Beiden. Er ist inzwischen sehr viel in der Wohnung unterwegs und traut sich auch schon ganz nah zu seiner Pflegemama zu liegen. Nio wird noch etwas länger brauchen, er kommt meistens erst raus, wenn seine Pflegemami bei der Arbeit ist.

Für die Beiden suchen wir ein gemeinsames Zuhause, auch gerne zu anderen Katzen dazu, da sie sehr sozial sind. Luki und Nio sind zwei wunderschöne stattliche Kater, die leider bisher immer übersehen wurden. Das soll sich jetzt ändern, denn sie haben es wirklich verdient, ein schönes Zuhause zu bekommen.